Claviersalon-Kurse-Workshops und Masterclasses Pyramidenflügel im Goethehaus Frankfurt




Kurse Führungen Konzerte auf historischen Tasteninstrumenten

Kurs Clavisimbalum & hammered Clavisimbalum mit David Catalunya


Der Claviersalon macht Ikonen* des Klavierbaus
in Klang und Funktion zugänglich und erfahrbar -
ganz nah dran- an den wertvollsten
Originalinstrumenten des 18. und 19. Jahrhunderts

 
* der Instrumentenbestand des Claviersalons bietet singuläre Zeugnisse des Klavierbaus unter anderem die einzigartig original erhaltene italienische Traeri- Prozessionsorgel, einen der frühesten original erhaltenen Hammerflügel mit Prellzungenmechanik - Johann David Schiedmayer No 7 von1783, einen völlig unberührten schmahlschen Tangentenflügel von 1790 , einen wunderschönen Hammerflügel von Melchior Guante, Münster um 1795 mit Steinscher Holzkapselmachanik sowie einen weiteren Hammerflügel süddeutscher Provinienz. Eine bedeutende Sammlung historischer Tafelklaviere mit Schwerpunkt auf süddeutsche Instrumente sowie romantische Flügel der bedeutendsten Erbauer.

Die Kurse des Claviersalons bieten die Möglichkeit in kleinen Gruppen mit renomierten Musikern, Musik-
wissenschaftlern und Restauratoren in entspannter Atmosphäre zu arbeiten. Die Einbindung der Sammlung historischer Tasteninstrumente ermöglicht einzigartige Zugänge zur historischen Aufführungspraxis.
Das Tonstudion des Claviersalons steht den Kursteilnehmern für Demo- Aufnahmen zur Verfügung.
In Verbindung mit dem Gästehaus am Klostergarten werden mehrtägige Kurse im Claviersalonzu wunderschönen Gemeinschaftserlebnissen.
Informationen zum aktuellen Kurs-Programm sowie individuell zugeschnittene Kursangebote gibts hier  
.
.
..
.
.
.
.
.


.
.
Kurssprachen sind Deutsch und  Englisch, sowie  abhängig vom Dozenten, verschiedene Fremdsprachen.
Wir geben gerne weitere Auskünfte
Veranstalter ist der gemeinnützige Claviersalon e.V.
Veranstaltungsort ist sofern nicht anders vereinbart der Claviersalon, Hauptstraße 52, Atelier im Hof, 63897 Miltenberg